Nachhaltige Bildung ist mehr ... sich ein eigenes Bild machen ... Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Bereit für Neues?! Es ist nicht wichtig Warum du lebst, sondern nur wie du lebst. Nachhaltige Bildung Wer mehr wissen will ...

AKTUELLE TERMINE

23.-24.08.2021
Berufsorientierung und Lebensplanung – Orientierung und Neubeginn > lesen
24.-26.08.2021
Doch noch kurz die Welt retten Teil 1 > lesen
27.-29.08.2021
Selbstfürsorge in einer verwirrenden Welt > lesen
30.-31.08.2021
Vom Zauber der Handpuppen. Spielerisch leicht in gewinnenden Kontakt mit Kindern kommen. > lesen

FREIE STELLEN

Teamer*innen – m/w/d
Wir suchen laufend Mitarbeitende für folgende Bereiche:  Gedenkstättenfahrten, Klassengemeinschaftswochen, Politische Bildung. Mehr Infos…

SOCIAL MEDIA

GÜTESIEGEL

Die Stätte der Begegnung ist mit ihren beiden Bildungswerken vom Gütesiegelverbund Weiterbildung rezertifiziert und hat zusätzlich das Zertifikat als Einrichtung der „Bildung nachhaltiger Entwicklung“ erstmalig bekommen. Mit ihrem Qualitätsmanagement trägt die Stätte dazu bei, die Rahmenbedingungen für qualitativ hochwertige Veranstaltungen systematisch zu sichern und weiterzuentwickeln. Die Spezifikation „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) schließt an das Qualitätsmanagement-Modell an. Sie nimmt eine Betonung auf die Erfordernisse einer nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung, im Sinne der Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und ihrer 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung, vor.

Ziel ist es, dass gesellschaftliche Veränderungsprozesse möglichst den Ansprüchen gegenwärtiger und zukünftiger Generationen gerecht werden sollen. Demnach ist es unabdingbar, bei gesellschaftlichen Herausforderungen (zum Beispiel Klima, Ressourcen, Energie, Erhalt der Ökosysteme) globale Wirkungszusammenhänge und Perspektiven zu beachten und zu berücksichtigen. Diesem Prinzip hat sich die Stätte der Begegnung als BNE-zertifizierte Einrichtung verschrieben.

SCHON GEWUSST?

Wir haben ein Buch mit dem Titel „Wichtig und was es sein könnte“ veröffentlicht. Es behandelt unter anderem Fragen wie: Was aber ist das wirklich Wichtige? Worauf kommt es im Leben an? Wie will ich leben?

Hier geht es zu unserem Buch

PERSONEN

jan-rakelmann

Jan Rakelmann

Pädagogik

Franca Hübner

Bildungsreferentin

16x20-dgrau

Nachricht an die Stätte der Begegnung

Mit dem Anklicken der NACHRICHT SENDEN-Schaltfläche stimmen Sie der Verarbeitung/Speicherung Ihrer eingegebenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
16x20-dgrau

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte lösen Sie folgende Rechnung: 27 - 15 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Menü