Kontakt

Wir helfen gerne weiter, bitte sprechen Sie uns an

Stätte der Begegnung e.V.
Oeynhausener Straße 5
32602 Vlotho

Telefon:
0 57 33 – 91 29 – 0

Ulrike Wäscher-Schäfers (Sekretariat):
0 57 33 – 91 29 – 31

Fax:
0 57 33 – 91 29 – 15

E-Mail:
info@staette.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
08:30 bis 15:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 12:30 Uhr

Außerhalb unserer Bürozeiten nimmt ein Anrufbeantworter Ihre Nachricht auf.

Ihr Seminar, Ihr Thema, unser Angebot

Gemeinsam klären wir die Weiterbildungsinteressen der Teilnehmer/innen und legen den Termin fest. Dann formulieren wir ein Programm und stimmen es noch einmal mit Ihnen ab. Zur Durchführung des Seminars kommen wir zu Ihnen. Wenn Sie es wünschen, buchen wir für Sie auch ein Tagungshaus.

Bildungsurlaub

In Nordrhein-Westfalen wird der Bildungsurlaub über das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) geregelt. Dieses Gesetz ist im Jahr 2000 novelliert worden. Bildungsurlaub kann von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Anspruch genommen werden, wenn diese ihr Beschäftigungsverhältnis in NRW haben und an anerkannten Bildungsveranstaltungen der beruflichen und politischen Weiterbildung teilnehmen wollen.

Eine Freistellung von der Arbeit bei Fortzahlung des Arbeitsentgeltes kann bis zu fünf Arbeitstagen im Kalenderjahr umfassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.