Haltung (bewahren) in der pädagogischen Praxis – Den Blickwechsel üben mit der Kraft des inneren Clowns

02.-03.12.2019 Mo.-Di.
In diesem Seminar wird die Beschäftigung mit der eigenen Haltung im Mittelpunkt stehen. Es geht um Möglichkeiten, die Dinge anders zu sehen, ihnen mit Neugier neu zu begegnen. Hilfreich zur Seite steht dabei unser “innerer Clown”. In Übungen aus dem Improvisationstheater erfahren die Teilnehmenden, wie sie mit mehr Selbstvertrauen auf unvorhersehbare Situtationen kreativ reagieren können.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

Menü