Die Suche nach Heimat

16.-18.10.2020 Fr.-So.
Politisch ist das Thema Heimat hoch im Kurs, meist als Abgrenzung von Flüchtlingen und Asylsuchenden. Doch was ist Heimat eigentlich? Ist sie ein geographischer Begriff? Ein emotionaler? Gibt es nur eine Heimat? Und was bedeutet es, wenn man die Heimat verliert? Oder kann ein Mensch mehrere Heimaten und viele Identitäten haben? Erworben oder angeboren? Darum soll es in diesem Seminar gehen.

Ort: Bielefeld
Ansprechpartner: Wolfgang Buchhorn

Menü