punkt-orange

Seminarreihe „Wir machen Theater“ Teil 2 / Spielleitung in Kita und Grundschule

28.-29.05.2020 Do.-Fr.
In diesem Teil geht es um Praxiserfahrungen und um das Wecken der Spielfreude von Kindern. Die Teilnehmenden erfahren einen Theaterprobenaufbau, der ermöglicht, dass Kinder ihre Kreativität entfalten können und zugleich wichtige Gestaltungsprinzipien erlernen und einhalten.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

App geht’s! Medien kreativ nutzen mit Jugendlichen

18.-19.05.2020 Mo.-Di.
In dieser Fortbildung werden wir uns mit den Möglichkeiten der kreativen Nutzung von „Smartphones und Co“ beschäftigen und einen Beitrag zur Medienkompetenz leisten. Kreative Einsatzmöglichkeiten sind u.a. Geocaching, digitale Rallyes oder Foto- und Filmprojekte. Erlernt werden konkrete kreative Einsätze in der Praxis.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Einsatz von Handpuppen etc. in systemischer Beratung

11.-12.05.2020 Mo.-Di.
In dieser Fortbildung widmen wir uns den spielerischen Möglichkeiten in der Beratung von Kindern. Durch hilfreiche Fragestellungen steigen Kinder ins Spiel ein und reflektieren ihre Situation – geschützt durch das Spiel. Wir werden uns sowohl mit dem Einsatz von Handpuppen und weiteren kreativen Medien in Beratungssettings beschäftigen als auch mit Fragestellungen, die eine dabei unterstützende Begleitung ermöglichen.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Fortbildungsreihe: „Jugendliche stärken, Ausbildung zu BeraterInnen für den Kompetenznachweis Kultur“

08.-09.05.2020 Fr.-Sa.
Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte, die mit Jugendlichen im Rahmen kultureller Bildung gestaltend tätig sind. Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen. Zwischen den Teilen findet eine Praxisphase statt, in der es darum geht, die im 1. Teil gelernten Methoden und Werkzeuge praktisch mit einem/einer Jugendlichen anzuwenden und darüber hinaus einen Praxisbericht zu erstellen.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Wahrnehmung und Kommunikation in der pluralistischen Gesellschaft, Teil 1

29.-30.04.2020 Mi.-Do.
Ein Angebot für Akteure in der Kommunalpolitik und der Verbandsarbeit sowie an alle, die im ehrenamtlichen Engagement oder beruflich verantwortungsvoll Kommunikation gestalten wollen. Kommunikatives Handeln ist im Alltag maßgeblich für das erfolgreiche Zusammenwirken von Menschen. Es bedarf jedoch ständiger Weiterentwicklung und Reflexion. Die Teilnehmenden lernen adäquat auf unterschiedliche Gesprächssituationen zu reagieren.

Ort: Minden
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Aufbaufortbildung Kinder- und Jugendkreativpädagogik

23.-24.04.2020 Do.-Fr.
In dieser Fortbildung werden Methoden vertieft, die die Kinder- und Jugendkreativpädagogen während des Zertifikatskurses gelernt haben. Darüber hinaus werden Grundlagen des systemischen Arbeitens vermittelt, das die kreative Möglichkeit bietet, Kinder und Jugendliche individuell zu erreichen.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Seminarreihe „Wir machen Theater“ Teil 1 / Spielleitung in Kita und Grundschule

23.-24.04.2020 Do.-Fr.
In dieser Seminarreihe geht es um verschiedene Formen der Spielbegleitung. Die Teilnehmenden erleben, wie sich Kinder erzählend, mitspielend und assistierend im theatralen Spiel unterstützen können. Die Teilnehmenden entdecken ihren eigenen Spieltyp, ihr eigenes kreatives Potenzial. Sie erfahren, wie sie sich selbst optimal in einen theatralen Prozess mit Kindern begeben können.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Konflikt – „ein Streit der Interessen, der sich als Wettstreit der Prinzipien maskiert“?

09.-10.03.2020 Mo.-Di.
Dieses, leicht veränderte, sarkastische Zitat von A. Bierce verdeutlicht uns, dass Konflikte einerseits eine Grundtatsache und Notwendigkeit allen menschlichen Lebens und Handelns darstellen, andererseits aber mit Gefahr, Veränderung etc. assoziiert werden. Dies führt häufig zu Vermeidung von Konflikten in Familien, Organisationen, Gesellschaften, die dann deren Wachstum fördern. Wie erreichen wir Hinschauen und Handeln, statt Wegschauen und Abwarten?

Ort: Minden
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Kinder- und Jugend-Kreativpädagogen/in, Block 9 „Abschlusskolloquium“

04.-06.03.2020 Mi.-Fr.
In der offenen- und projektgebundenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ob in KiTa, außerschulisch, im Offenen Ganztag oder in der Schule, sind Fachkräfte gefragt, die flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen eingehen können – und das möglichst kreativ. Schwerpunkte des Abschlusskolloquiums sind die Projektpräsentationen aus den verschiedenen kreativen Bereichen, die Reflexion darüber sowie der Austausch von Erfahrungen aus der pädagogischen Praxis.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

punkt-orange

Wahrnehmung und Kommunikation in der pluralistischen Gesellschaft

26.-28.02.2020 Mi.-Fr.
Ein Angebot für Akteure in der Kommunalpolitik und der Verbandsarbeit sowie an alle, die im ehrenamtlichen Engagement oder beruflich verantwortungsvoll Kommunikation gestalten wollen. Kommunikatives Handeln ist im Alltag maßgeblich für das erfolgreiche Zusammenwirken von Menschen. Es bedarf jedoch ständiger Weiterentwicklung und Reflexion. Die Teilnehmenden lernen adäquat auf unterschiedliche Gesprächssituationen zu reagieren.

Ort: Vlotho
Ansprechpartnerin: Melanie Langefeld

Menü