punkt-orange

Kinder- und Jugend-Kreativpädagogen/in: Block 2: Einführung Musik

20.-22.01.2021 Mi.-Fr.
In der offenen- und projektgebundenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ob in KiTa, außerschulisch, im Offenen Ganztag oder in der Schule, sind Fachkräfte gefragt, die flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen eingehen können – und das möglichst kreativ. In diesem Block geht es darum, dass die schönsten Videoaufnahmen erst durch einen guten Schnitt richtig zur Geltung kommen. Sogar kaum brauchbar erscheinende Aufnahmen lassen sich durch geschickte Nachbereitung enorm aufwerten.

Ort: Vlotho
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Vom Umgang mit Leben und Tod

27.-29.01.2021 Mi.-Fr.
Die Auseinandersetzung mit dem Tod wird einerseits individuell und kollektiv häufig tabuisiert, andererseits ist die Freigabe der aktiven Sterbehilfe ein immer aktueller werdendes Thema in der deutschen und europäischen Politik. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit diesem Widerspruch zwischen privatem und öffentlichem Raum kritisch auseinanderzusetzen.

Ort: Minden
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Aufbaufortbildung Kinder- und Jugendkreativpädagogik

17.-19.02.2021 Mi.-Fr.
In dieser Fortbildung werden Methoden vertieft, die die Kinder- und Jugendkreativpädagogen während des Zertifikatskurses gelernt haben. Darüber hinaus werden Grundlagen des systemischen Arbeitens vermittelt, das die kreative Möglichkeit bietet, Kinder und Jugendliche individuell zu erreichen.

Ort: Vlotho
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Vom Umgang mit Leben und Tod

03.-05.03.2021 Mi.-Fr.
Die Auseinandersetzung mit dem Tod wird einerseits individuell und kollektiv häufig tabuisiert, andererseits ist die Freigabe der aktiven Sterbehilfe ein immer aktueller werdendes Thema in der deutschen und europäischen Politik. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit diesem Widerspruch zwischen privatem und öffentlichem Raum kritisch auseinanderzusetzen.

Ort: Minden
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Kinder- und Jugendkreativ-Pädagoge(in), Block 3 „Musik“

24.-26.03.2021 Mi.-Fr.
In der offenen-und projektgebundenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ob in KiTa, außerschulisch, im Offenen Ganztag oder in der Schule, sind Fachkräfte gefragt, die flexibel auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingehen können und das möglichst kreativ. In diesem Block geht es um den Zusammenhang von Rhythmus, Sprache und Musik. Schließlich geht es um die Entwicklung eigener szenischer Ideen in der Gruppe und deren Umsetzung im Spannungsfeld zwischen Musik und Theater.

Ort: Vlotho
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Was wirklich wirklich wichtig ist

12.-14.04.2021 So.-Di.
Ein Motivations- und Gemeinschaftstraining für junge Menschen. Mit Hilfe von Sinn- und Wertefragen werden Einstellungen und Haltungen auf persönlicher, gemeinschaftlicher und politischer Ebene bearbeitet, hinterfragt und neu ausgerichtet. Das Engagement für die Gemeinschaft und gesellschaftliche Verantwortung soll somit wachsen. Ziel ist es nicht nur, Kompetenzen zu erwerben, die es ermöglichen, die eigenen Werte zu erkennen, andere Werte zuzulassen, sondern sie auch zu bewerten und gegebenenfalls in die Tat umzusetzen (siehe BNE-Schlüsselkompetenzmodell).

Ort: Bielefeld
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Seminarreihe „Wir machen Theater“ Teil 1 / Spielleitung in Kita und Grundschule

15.-16.04.2021 Do.-Fr.
In dieser Seminarreihe geht es um verschiedene Formen der Spielbegleitung. Die Teilnehmenden erleben, wie sich Kinder erzählend, mitspielend und assistierend im theatralen Spiel unterstützen können. Die Teilnehmenden entdecken ihren eigenen Spieltyp, ihr eigenes kreatives Potenzial. Sie erfahren, wie sie sich selbst optimal in einen theatralen Prozess mit Kindern begeben können.

Ort: Vlotho
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Fortbildungsreihe: Grundlagen systemischen Arbeitens, Modul 1

26.-28.04.2021 Mo.-Mi.
Wir laden ein zu einem anderen, einem systemischen und ressourcenorientierten Blick auf das einzelne Kind, seine Eltern und seine Familie. Durch einen hohen Anteil an erfahrungsbezogenem Üben ist der Transfer in die Praxis gewährleistet. Im Modul 1 stehen die Grundlagen systemischer Sichtweisen und das Wissen um ein systemisches Beratungsverständnis im Mittelpunkt, die Auftragserklärung und die Gestaltung eines Erstgesprächs. Die Teilnehmenden setzen sich mit Grundpositionen und dem Menschenbild in der systemischen Arbeit auseinander.

Ort: Vlotho
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Wahrnehmung und Kommunikation in der pluralistischen Gesellschaft, Teil 1

04.-05.05.2021 Di.-Mi.
Ein Angebot für Akteure in der Kommunalpolitik und der Verbandsarbeit sowie an alle, die im ehrenamtlichen Engagement oder beruflich verantwortungsvoll Kommunikation gestalten wollen. Kommunikatives Handeln ist im Alltag maßgeblich für das erfolgreiche Zusammenwirken von Menschen. Es bedarf jedoch ständiger Weiterentwicklung und Reflexion. Die Teilnehmenden lernen adäquat auf unterschiedliche Gesprächssituationen zu reagieren.

Ort: Minden
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

punkt-orange

Seminarreihe „Wir machen Theater“ Teil 2 / Spielleitung in Kita und Grundschule

06.-07.05.2021 Do.-Fr.
In diesem Teil geht es um Praxiserfahrungen und um das Wecken der Spielfreude von Kindern. Die Teilnehmenden erfahren einen Theaterprobenaufbau, der ermöglicht, dass Kinder ihre Kreativität entfalten können und zugleich wichtige Gestaltungsprinzipien erlernen und einhalten.

Ort: Vlotho
Ansprechpartner: Andreas Luckey
Kosten: Auf Anfrage

Menü